Mittwoch, 11. März 2015

Cullmann ALPHA 2500 Stativ mit 3-Wege-Kopf

Bevor gleich Kritik aufkommt: Ich bin kein Profi und ich besitze auch keine Profi-Ausrüstung mit der ich dieses Stativ vergleichen würde. Mir war wichtig, dass meine Sony Alpha 35 mit Standardobjektiv darauf hält. Manchmal steht einfach auch die SJ4000 ActionCam drauf...die hat nun überhaupt kein Gewicht.

Meine Anforderung an das Stativ war:

* Dreibeinstativ mit halbwegs sicherem Stand.
* Höhenverstellung mittels Kurbel, weil das bequemer ist.
* Ein günstiger Preis, da ich das Stativ selten und dann auch nur bei irgend welchen Indoor-Events benützen werde.

Auf Amazon bin ich dann über das Cullmann ALPHA 2500 gestolpert und habe es vor allem wegen des günstigen Preises und der vielen guten Bewertungen gekauft.

  • 2 Auszüge
  • 1.277 g Gewicht
  • 2,5 kg Tragfähigkeit
  • 67 cm Höhe

Geliefert wurde es am zweiten Werktag in einem Karton verpackt. Darin enthalten war das Stativ,

welches von einer Plastikhülle geschützt, in einer dünnen, aber nicht minder praktischen Tasche verpackt war. Beschreibung war keine enthalten, aber das kann man an Betracht der Standard-Funktionalitäten durchaus nachsehen :-)

+ Das Stativ ist extrem leicht. Das liegt vermutlich am massiven Einsatz von Plastik statt Metall bei Griffen, Klemmen und Halterung.
+ Die Tasche ist zwar einfach gehalten und nur mittelmäßig gut verarbeitet, aber sie bietet Schutz gegen Verschmutzen und erleichtert den Transport des Stativs.
+ Die drei Beine stehen auf Kugelgelenken und die Klemmen der Verlängerungen wirken stabil.
+ Einmal fixiert bewegen sich die Teile wie Beine, Höhenverstellung und Kamera-Aufnahme nicht mehr.
+ Ein Schnellverschluss bei der Höhenverstellung sowie am zentralen Führungsrohr vereinfacht die Einstellung sehr.
+ Durch die Griffschraube lässt sich die Kamera schnell sowohl in der Neigung als auch horizontal bewegen.
+ Die Kamera kann in eine vertikale Position gebracht werden.
+ Es gibt einen seitlichen Griff mit dem man das Stativ mit Kamera komplett anheben kann, oder einfach um das Stativ zu halten.

Da wir bei uns auf der Terrasse oft starken Wind haben, und das Stativ dann durch das geringe Gewicht zum Kippen neigt, verwende ich den Haken am zentralen Führungsrohr um daran etwas schweres (zB. eine Tasche mit Getränkeflaschen) zu befestigen. So steht das Stativ für gewöhnlich bombenfest.

+/- Die Wasserwaage direkt neben der Kameraaufnahme ist mit Gel gefüllt, zumindest wirkt es so, weil die Luftblase etwas träge reagiert, dadurch braucht es sehr viel Gefühl um das korrekte Niveau einzustellen.
+/- Es wird sehr viel Plastik verwendet, was nicht gerade zum hochwertigsten Eindruck beiträgt. Aber mal Ehrlich, was will man sich für 25,- Euro erwarten. Oft kostet schon die Taschen für ein gutes Stativ mehr als das.

Für mich als Hobby-Fotografen, der mittlerweile mehr Bilder mit dem Handy macht als mit der DSLR. Wer eine schwere Kamera und ein schweres Objektiv hat, sollte sich dann doch für ein hochwertigeres Stativ entscheiden. Allerdings denke ich, dass jemand der für eine ordentliche Kamera und ein entsprechendes Objektiv viel Geld locker macht, beim Stativ dann hoffentlich nicht spart :-)

Cullmann ALPHA 2500 Stativ mit 3-Wege-Kopf.
5 von 5 Sternen