Donnerstag, 1. Dezember 2016

NYC Städtetrip - Highline

Die Highline in NYC ist auf der Bahntrasse der alten Transportstrecke im Meatpacking-District angelegt. Dabei handelt es sich um eine mehrere Kilometer lange, schmale Parkanlage die gelegentlich den Blick auf den Hudson River erlaubt und durch neu entstehende Wohngegenden führt.

Wir stiegen mitten drin, an einer Station des Big Bus (hop on) ein. etwas näher am One World Trade Center führt die Highline am Chelsea Market vorbei, wo man ganz gut einkaufen und auch essen kann.

Selbst im Spätherbst bei nur noch knapp 2 Grad über dem Gefriepunkt war der Spaziergang an der Highline ein recht nettes Erlebnis, das man nicht unbedingt haben muss, aber gerne mitnehmen kann, wenn man schon in der Nähe ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen