Donnerstag, 26. November 2015

Rotibox Bluetooth Beanie (Haube mit Stereo Headset)

Bereits im letzten Winter kaufte ich mir einen Skihelm mit integrierten Kopfhörern. Die Möglichkeit ohne zusätzliche Kopfhörer Musik zu hören hat mir sehr gefallen. Allerdings muss der Helm verkabelt werden. Diese Einschränkung fand ich nicht so toll.

Daher kaufte ich mir diese Haube mit integriertem Bluetooth-Empfänger und Stereo-Kopfhörer.

Geliefert wurde die Haube in einem einfachen Folienbeutel gemeinsam mit einer englischsprachigen Kurzanleitung und einem USB Ladekabel.

Die Verarbeitung der Haube ist sehr gut. Die Nähte sind gut gesetzt und der Stoff sehr schön verwoben. Als Haube also schon mal absolut top. An der rechten Seite befindet sich die Steuereinheit eingenäht. Diese kann man ebenso wie den Kopfhörer des linken Ohrs einfach über einen Zipp an der Innenseite der Haube entnehmen. Das ist recht praktisch, wenn man die Haube mal in die Waschmaschine werfen will.

Der Bluetooth-Empfänger kann durch ein kleines Loch an der Seite über ein Micro-USB Kabel aufgeladen werden. Er verfügt über drei Taster die auf Grund der herausnehmbaren Lagerung der Technik nicht immer direkt unter den blauen Buttons der Haube sitzen. Man kann die Tasten aber sehr gut erfühlen und hat dadurch kein Problem damit, dass sie nicht immer dort liegen wo sie hin gehören.

Mit der mittleren Taste schaltet man den Empfänger EIN und AUS, kann Titel pausieren und wiedergeben und sogar Anrufe annehmen. Drückt man die Taste beim Einschalten länger als 5 Sekunden, dann geht der Empfänger in den Pairing-Modus und kann vom Sender gefunden werden. Die anderen beiden Tasten sind zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke und wenn man sie lange drückt zum Umschalten der Musiktitel. An der Bedienung gibt es nichts auszusetzen. Man gewöhnt sich ziemlich schnell daran.

Der Sound der eingebauten Kopfhörer ist richtig gut. Eine sehr ausgewogene Abstimmung zwischen präsenten aber nicht zu aufdringlichen Höhen, einem guten Spektrum in der Mitte und durchaus vollen Tönen in den tiefen Frequenzen. Dabei stört es auch überhaupt nicht, dass der Stoff der Haube zwischen den Kopfhörern und den Ohren liegt. Im Gegenteil, denn das ist im Winter sogar recht angenehm.

Erstaunlicher Weise ist auch das Telefonieren mit dieser Haube möglich. obwohl das Mikro in der Haube am rechten Ohr angebracht ist wurde ich von meinem Gesprächspartner sehr gut verstanden. Natürlich erntet man mitleidige Blicke, wenn man plötzlich mit imaginären Freunden zu sprechen beginnt ohne ein Telefon oder zumindest ein Headset sichtbar am Ohr zu haben.

Alles in Allem hat die Haube wegen der Verarbeitung des Stoffes und der Funktionalität das Zeug zu einer vollen 5* Bewertung. Leider hatte sie immer wieder Verbindungsabbrüche, wenn ich mein Telefon in der linken Gesäßtasche transportierte. Interessanter Weise funktionierte es wenn ich es in der Rechten hinteren Hosentasche  und natürlich wenn ich es etwas näher am Empfänger hatte. Im Rucksack verstaut gab es überhaupt keine Probleme.

Rotibox Bluetooth Beanie mit drahtlosem Kopfhörer

5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen