Samstag, 28. November 2015

ORICO 30W USB-Ladegerät für 5 Geräte

Das ist nicht mein erstes Ladegerät für USB-Devices und es wird vermutlich auch nicht mein letztes sein. Leider funktionieren die Dinger oft schon nach wenigen Monaten nicht mehr ordentlich. Meist lassen sich Geräte an einzelnen Ports nicht mehr lade. Was mir allerdings noch öfter passiert ist, dass ich die Ladegeräte in irgend welchen Hotel-Zimmern liegen lasse und mich dann ärgere.


Grundsätzlich ist es eine ideale Lösung mit nur einem Ladegerät gleich fünf Devices auf einmal zu laden. Die meisten Ladegeräte haben dabei das Problem, dass sie zu wenig Leistung haben um mehrere Ladevorgänge mit hoher Leistung (2,4A) durchzuführen, weshalb es dann oft einen Port für iPhones, einen für iPads, einen für Tablets oder sonstiges Einschränkungen gibt. Und genau das ist auch bei diesem Ladegerät der Fall.

Dieses Ladegerät, das in einer kleinen Schachtel gemeinsam mit einer Bedienungsanleitung in englischer Sprache und einem Anschluss-Kabel für Euro-Steckdosen geliefert wird, ist hier keine Ausnahme. Es sieht hübsch aus - davon kann man sich aber nichts kaufen - aber es liefert nur bis zu 1,2A pro Port, wenn alle Ports belegt sind. Versucht mal also wirklich sechs Tablets zeitgleich zu laden, die sich gerne mal 2,4 A gönnen würden, dann sieht es ein bissl schlecht aus.

+ sieht gut aus
+ ist sehr gut verarbeitet und weist keine Grate auf
+ liefert an zwei Ausgängen bis zu 2,4A
+ kann gleichzeitig fünf Geräte mit maximal 6A laden
+ kein hochfrequentes Pfeifen zu hören
+ elektronisch geregelt

ORICO 30W 5-Port Desktop USB Smart Charger
4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen