Freitag, 13. November 2015

Neewer - DSLR mobiles Stativ mit Schulterstütze

Dieses tragbare Stativ ist vor allem für die Verwendung von schweren Kameras sehr gut geeignet da man das Gewicht auf beide Arme und die Schultern verteilen kann.

Geliefert wurde das Stativ im einfachen Karton mit einem Inbusschlüssel für die Fixierung der verschiedenen beweglichen Teile des Stativs.
Das Stativ ist aus massiven Stahlblech gefertigt und wird von ebenso massiven Schrauben an den diversen Gelenken gehalten. Die Stabilität des Stativs ist dadurch sehr hoch und somit auch für wirklich schwere Kameras geeignet.

Die Schrauben besitzen Flügelköpfe aus Kunststoff die der gesamten Qualitätsanmutung nicht so ganz gerecht werden können. Sie greifen sich nicht so wertig an, versehen allerdings ordentlich ihren Dienst. Ob sie das auf lange Sicht gesehen halten können wird sich erst zeigen. Ebenso fühlt sich der Schaumstoff der Griffe etwas dünn an. Das ändert zwar nichts an der Handhabung ist aber auch für die Langzeitnutzung nicht unerheblich. An manchen Stellen kann man schon nach der Auslieferung Druckstellen in den Handgriffen erkennen.


Das Handling ist perfekt. Die Griffe liegen gut in der Hand und sind auch bei fixierten Schrauben etwas flexibel wodurch man auch bei leichter Bewegung der Arme ein stabiles bild erhalten kann. Der dritte Arm kann dabei entweder als Auflage für die Schultern oder als weiterer Handgriff verwendet werden. So ist man etwas flexibler in der Anwendung.

Die Verarbeitung der Bleche ist sehr gut und deren Beschichtung ebenso. Leider werten die etwas weniger hochwertigen Schaumstoffgriffe und die Schraubenköpfe aus Kunststoff das Gesamtbild etwas ab. Für diesen Preis bekommt man also ein solides, mobiles Stativ mit dem man auch eine schwerere DSLR Kamera, oder jede andere Kamera mit Standard-Stativschraube, gut führen kann. Dabei werden Bewegungen und Schwingungen nicht ausgeglichen, weshalb man sich nicht zu sehr bewegen sollten, wenn man mit diesem Stativ filmt.

Neewer DSLR -Stabilisator für SLR-Digitalkamera und Kamera-Rekorde aus Aluminium
4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen