Montag, 23. November 2015

KingTop - Gaming Headset mit Kombi-Klinkenanschluss und LED Beleuchtung

Dieses Headset verwende ich vorwiegend zum Ansehen von Videos am Laptop. Gerade bei Actionfilmen merkt man die Sound-Qualität eines Kopfhörers.

Das Headset wirkt sehr hochwertig und gut verarbeitet. Die Polster an den Ohren sind angenehm, schließen gut ab, so dass die Umgebungsgeräusche etwas reduziert werden. Trotzdem schwitzt man unter den Postern nicht. Das Gewicht des Headsets ist verhältnismäßig gering und belastet auch nach langem Tragen nicht. Dafür ist unter anderem der angenehm gepolsterte Bügel verantwortlich.

Das Mikrofon sitzt in einem ausklappbaren Bügel am linken Ohrhörer. Der Mikrofonbügel ist auch der einzige Teil der etwas geringerwertig erscheint als der Rest des Headsets.

Zuerst dachte ich, dass es sich um ein USB-Headset handeln würde und steckte den Stecker an einen freien USB-Port. Nachdem sich nichts tat schaute ich mir den Klinkenstecker genauer an und erkannte, dass es ein Kombi-Stecker für Kopfhörer und Mikrophon ist. Der USB-Anschluss ist nur für die Beleuchtung da. Eigentlich ziemlich schwachsinnig, aber ok, wer halt ein leuchtendes Headset will.

Da mein Notebook ebenso wie das Tablet einen Kombianschluss besitzen war das kein Problem.

Vom Klang her muss ich sagen, dass ich durchaus von der Qualität überzeugt bin. Ziemlich klare Höhen und wirklich massive Bässe prägen das Klangbild. Auch wenn der Klang fast schon ein bisschen basslastig ist, gefällt er mir sehr gut. Wenn starke Bässe in einem Film vorkommen, dann vibrieren die Kopfhörerschalen richtig.

+ cooles Design
+ einfache Installation
+ 2,5 Meter langes Kabel
+ keine Treiber notwendig, weil keine USB-Unterstützung
+ sehr gute Bass-Wiedergabe
+ allgemein ein guter Klang

+/- Mikrofon-Bügel wirkt ein wenig billig im Vergleich zum Rest des Headsets.
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen