Freitag, 9. Oktober 2015

Trendwoo Beat it - Bluetooth Speaker

Bluetooth-Lautsprecher gibt es nun wirklich schon in fast jeder Preiskategorie. Dieser Trendwoo befindet sich in einem etwas höheren Preisbereich, aber noch lange nicht im Top-Segment. Trotzdem muss ich schon zu Beginn meiner Rezension sagen, dass dieser Lautsprecher einer der besten ist den ich verwenden darf.

Geliefert wurde der Lautsprecher in einer massiven und sehr edlen Verpackung. Über die Box ist ein bedruckter Karton übergeschoben.

Im Lieferumfang enthalten waren:

* der Lautsprecher
* ein USB Ladekabel
* ein AUX Kabel
* eine sehr schöne Betriebsanleitung in Englischer Sprache

Schon beim Auspacken des Geräts wird einem schnell klar, dass man sehr hochwertige Ware in Händen hält. Der Lautsprecher ist sehr schwer, wirkt sehr massiv. Dabei spielt das Alu-Gehäuse ein zentrale Rolle. Die Rückseite des Speakers ist aus dunklem Kunststoff gefertigt und beinhaltet einen ON/OFF Schalter, den Micro USB Anschluss sowie einen Line in- und einen Line out-Anschluss. Vor allem der Line Out-Anschluss ist eine Besonderheit, da man damit diesen Lautsprecher als BT-Empfänger für einen Verstärker einsetzen kann.

Die Vorderseite wird komplett durch ein leicht geschwungenes, schwarzes Lochblech gebildet. Im oberen Bereich der Frontseite und auch der Rückseite befindet sich eine Öffnung für die Tiefbass-Wiedergabe. Umrahmt wird der komplette Lautsprecher durch das matte Alugehäuse.

An der oberen Seite liegen die gut erreichbaren Tasten für PLAY/PAUSE, CALL sowie +/- . Wie bei den meisten Lautsprechern sind die +/- Tasten doppelt belegt. Dabei wird bei kurzem Druck die Lautstärke verstellt und bei langem Druck der Titel-Switch ausgeführt wird. Bei stationären Geräten wäre es mir persönlich lieber, wenn man bei einem kurzen Druck die Titel switchen würde und für die Lautstärken-Regelung länger drücken müsste. Schließlich möchte ich bei einem derartigen Gerät weniger oft die Lautstärke anpassen.

Die Tasten selbst haben einen angenehmen Druckpunkt, wirken allerdings im Vergleich zum restlichen Auftreten des Lautsprechers eher billig. Hier hätte ich mir eine schönere Lösung gewünscht.

Der Klang dieses Lautsprechers ist nun mit Abstand das Beste was ich im weiten Feld der kleinen Soundwürfel bislang zu hören bekam. Lediglich weitaus teurere Lautsprecher konnten etwas mehr überzeugen. Was dieser hier besonders gut kann ist die Ausgewogenheit des Klangbildes. Saubere und klare Höhen bilden die akustische Basis. Satte und kräftige mittlere Frequenzen untermalen diese und werden durch, für einen Lautsprecher dieser Klasse, druckvollen und sehr präsenten Bässe abgerundet. Damit kann man dem Lautsprecher durchaus ein sehr ausgewogenes Klangbild attestieren. Dabei wird man nicht von hochfrequentem Rauschen oder anderen Störgeräuschen belästigt.

+ Sehr schönes Design mit edlem Auftreten.
+ Sehr gut verarbeitet, mit hochwertiger Anmutung.
+ Durch den großen Akku auch eine ordentliche Betriebsdauer, bei dementsprechend längerer Ladedauer.
+ Wirklich sehr ausgewogenes Klangbild mit guter Hochton, Mitten als auch Tieftonwiedergabe.
+ Bässe die den Namen auch wirklich verdienen.
+ Ein Line-Out Anschluss um den Lautsprecher auch als Empfänger für einen Verstärker verwenden zu können.
+ Die Status-Sounds sind dezent und nicht nervig wie bei manch anderen Lautsprechern.
+ Die BT-Verbindung ist auch bei einem Abstand von acht Metern durch eine Ziegelmauer stabil.
+ Sehr gute Sprachqualität beim Freisprechen.

+/- Die Tasten an der Oberseite des Gerätes könnten hochwertiger sein.
+/- Durch das hohe Gewicht eher weniger als Speaker-2-Go verwendbar.

Trendwoo Beat it Bluetooth Lautsprecher Subwoofer Silber.
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen