Mittwoch, 14. Oktober 2015

just life - Isolierflasche mit 350 ml

Bislang hatten wir nur Thermosflaschen mit mindesten 500 ml Volumen. Das ist praktisch, wenn man größere Mengen an heißen oder kalten Getränken mitnehmen möchte. Für meine Frau die sich in der Flasche ihren Frühstückstee in den Dienst mitnehmen möchte um ihn dort bei der Dienstübergabe zu trinken ist ein halber Liter Fassungsvermögen einfach unnötig, da ja dann auch die Flasche entsprechend größer und schwerer wird.

Diese Isolierflasche mit 350 ml hat somit die perfekte Größe für die morgendliche Tee-Ration. Geliefert wird sie in einem Karton.
Die innere Kammer ist aus Edelstahl gefertigt und außen wirkt die Flasche wie mit einer Gummierung überzogen. Das greift sich gut an und liegt ebenso gut in der Hand. Selbst mit leicht feuchten Händen oder mit Latex-Handschuhen lässt sich die Flasche somit gut halten. Am Boden der Flasche ist dann noch ein gummierter Ring eingelassen der der Flasche einen sicheren Stand beschert.

Der Deckel bildet wie bei den meisten Thermosflaschen einen Trinkbecher, der allerdings durch die leichte Schrägstellung des Griffes besser in der Hand liegt als die üblichen Becher. An dem Griff kann man die Flasche auch tragen, da der Deckeln nicht nur aufgesteckt, sondern aufgeschraubt wird.

Verschlossen wird die Flasche durch einen Deckel mit einem ausgeklügelten Klappmechanismus. So kann durch einen Fingerdruck der Ausgießer geöffnet und auch wieder geschlossen werden. Dabei ist die Flasche im test auch bei kohlensäurehaltigen Getränken dicht geblieben, was für den Verschluss spricht.

Alles in Allem ist diese Isolierflasche also ideal für Leute die mit einer großen Tasse Tee das Auslangen finden und dafür nicht unbedingt eine noch größere Flasche mit sich tragen wollen.

just life tragbare Thermosflasche
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen