Sonntag, 25. Oktober 2015

Hotel Goldener Stern in Gmünd

Nach einem entspannenden Tag im Solebad Gmünd brauchten wir ein angenehmes und komfortables Hotel. Unsere Wahl fiel auf das Hotel 'Goldener Stern'

Gegen 19 Uhr kamen wir im Hotel an und wurden an der Rezeption sehr freundlich empfangen. Durch die Buchung über Booking.com mussten auch keine Formalitäten erledigt werden und wir erhielten sofort den Schlüssel zu unserem Zimmer.

Es gibt einen Aufzug im Haus. Allerdings ist das Zimmer das wir bekamen nicht für Personen mit Handicap geeignet, da auf dem Weg zum Zimmer drei Stufen zu überwinden sind. Man sollte also bei der Buchung bekannt geben, ob man ein Zimmer für Personen mit Handicap benötigt.

Das Zimmer war sehr schön gestaltet und sehr sauber. Besonders war diesem Zimmer, dass Toilette und Bad getrennt waren. Der Ausblick ging auf die Hauptstraße, was man aber in Bezug auf die Geräuschkulisse nicht merkte. Durch die sehr dichten Vorhänge dringt absolut kein Licht und man kann schön lange ausschlafen.

Unser Abendessen nahmen wir in einem nahe gelegenen Restaurant, da zu der gewünschten Zeit leider keine Tische frei waren und wir hätten warten müssen.

Das Frühstück wurde in Buffetform gereicht. Dabei befinden sich Kaffee und Tee sowie warme Gerichte im Eingangsbereich. Ansonsten wird an dem reichhaltigen Buffet Gebäck, Wurst, Käse, Obst, selbstgemachte Marmeladen und Joghurt angeboten. Das Angebot ist sehr umfangreich und von bester Qualität. Durch die Anordnung der Tische herrscht eine angenehme Atmosphäre.

Für die gebotene Leistung ist der Preis vollkommen gerechtfertigt und absolut im Rahmen. Von uns also ein absolute Empfehlung.

5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen