Mittwoch, 21. Oktober 2015

Händische Kaffeemühle aus Edelstahl

Ein schönes Stück.....
.....Arbeit, wenn man mehr Kaffee braucht.

Wie gesagt ist dieses Mühle ein wirklich schönes Stück. Die Teile bestehen aus Edelstahl und sind gebürstet. Dadurch greift sich die Mühle gut an und liegt gut in der Hand.

Es gibt einen Unterteil in dem ein Plexiglasbehälter steckt. Dadurch sieht man wie viel gemahlener Kaffee bereits in der Mühle ist. Im oberen Teil ist das Mahlwerk eingebaut. Der Mahlgrad lässt sich durch eine kleine Schraube einstellen. Im Behälter selbst ist gerade mal Platz für maximal vier Portionen Kaffee einer Siebträger-Espressomaschine.  Die Kurbel wird nur aufgesteckt und ist nicht durch Schrauben gehalten. Das wäre auch unpraktisch, da man die Kurbel zum Einfüllen der Bohnen abnehmen muss.

Das Mahlen selbst geht einfach von der Hand. Die Kurbel lässt sich leicht drehen und die Mühle ist stark genug um den Kaffee ohne großes Rupfen zu mahlen. Allerdings ist das eine ziemlich zeitaufwendige Tätigkeit. Um Pulverkaffee für einen Espresso in einem Siebträger zu mahlen, benötigte ich etwa zwei bis drei Minuten. Je nachdem wie schnell man kurbelt.Der Mahlgrad lässt sich wirklich einfach einstellen und man erhält sein Kaffeepulver genau so fein wie man es sich wünscht.

Der Geruch des frisch gemahlenen Kaffees ist einmalig und der Geschmack auch viel besser. Allerdings muss man sich den Espresso auf diese Art und Weise erst verdienen :-)

E-PRANCE Manuelle Kaffeemühle
4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen