Montag, 31. August 2015

Power Bank mit Start-Hilfe-Funktion

Immer wieder braucht man unterwegs Strom für das Smartphone oder das Tablet. Manchmal geht einem sogar beim Aúto der Saft aus und die Batterie ist zu leer um den Motor zu starten.Dieses Bestek Ladegerät möchte für beide Probleme eine Lösung anbieten und kommt dazu in einer schönen Schachtel verpackt beim Kunden an.


Im Lieferumfang enthalten sind:

* eine 11.000mAh Power Bank
* ein 12V-Ladekabel
* ein 220V Netzteil zum Aufladen
* ein Lightning Adapter fürs iPhone
* Klemmen für den Anschluss an die Autobatterie
* das alles in einer tollen Tasche

In Verwendung als Power Bank mit zwei USB Anschlüssen von denen einer bis zu 2,1A Ladestrom liefert, spielt diese Power Bank in der Oberklasse-Liga wie andere vergleichbare Power Banks. Gerade bei der Zusatznutzung als Starthilfe oder zum Aufladen der Autobatterie hat man aber als Besitzer eines aktuellen Autos vielleicht ein Problem.

Wir haben zwei Autos. Einen Seat Mii mit herkömmlichen 3-Zylinder-Motor und entsprechend kleiner Batterie. Bei diesem Auto schafften wir den Motor mit Hilfe dieses Multi-Funktions-Gerätes zu starten. Bei unserem zweiten Wagen, einem Seat Leon mit Start-Stopp-Funktion funktioniert das allerdings nicht. Hier braucht man ein entsprechendes elektronisch geregeltes Lade- oder Startgerät. Das kann dieses Tool nicht. Man bekommt lediglich eine leuchtende "Err"-LED und im schlimmsten Fall ein enervierendes Piepsen, das einem signalisiert, dass gerade etwas fürchterlich schief geht.

Das Aufladen der leeren KFZ-Batterie unseres Seat Mii (das Radio zieht auf Grund eines ziemlich hohen Kriechstomes die Batterie leer) funktionierte übrigens auch nicht. Warum kann ich nicht sagen, aber irgendwie wurde die Batterie nicht voll genug um den Wagen mit dieser zu starten.

+ als Power Bank gut verwendbar
+ 2,1A und 1A Anschluss zum Aufladen von mobilen Devices
+ 11.000mAh reichen um vier Smartphones komplett zu laden
+ Starthilfe für unseren kleinen 3-Zylinder-Stadtflitzer funktionierte problemlos
+ schön verpackt in einer praktischen Tasche

- keine ordentliche Anleitung
- keine Starthilfe für Start-Stopp-Motoren möglich

4 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen