Donnerstag, 2. Juli 2015

Tauren Bluetooth Headset


Bei Kopfhörern gibt es für mich zwei Killer-Kriterien, nämlich den Klang und die Passform. Wenn der Sound eines Kopfhörers nicht gut ist scheidet er ohnehin sofort aus, denn gerade hier kann man kein Auge zudrücken. Ein bisschen weniger Kritisch ist dann zwar die Passform, aber was habe ich von einem Kopfhörer mit Bügel, wenn er entweder am Kopf oder an den Ohrmuscheln drückt.

Dieses Headset leistet sich meiner Meinung nach in beiden Kategorien absolut keine Schwächen. So bieten die Lautsprecher der Kopfhörer klare und saubere Höhen ohne Verzerrung und können durchaus auch Tiefton-Bereich eine überzeugende Leistung abliefern. Die Bässe könnten zwar druckvoller rüber kommen, sind aber absolut in Ordnung.

Da es sich bei diesem Headset um ein Bluetooth-Modell handelt kommen nun noch drei zusätzliche Kriterien dazu, die bei einem normalen Kopfhörer kein Thema sind. Zum einen ist es die Akku-Laufzeit, die bei mir nach vorherigem Aufladen des Akkus bei etwas weniger als zehn Stunden lag, und zwar bei mäßiger Lautstärke.
Auch die Stabilität der BT-Verbindung ist hier ein Thema. Die ersten Ausfälle der Musikübertragung traten bei mir mit einem Abstand von rund 15 Metern zwischen meinem Samsung S5 und dem Kopfhörer auf. Dieser Wert ist absolut top. Allerdings natürlich immer abhängig vom verwendeten Sender.
Schlussendlich ist auch die Bedienung ausschlaggebend. Bei diesem Headset ist das mit einer Drehwippe für Titelsprung vorwärts und rückwärts und bei langem Halten für die jeweilige Lautstärkenanpassung, sowie einer mittigen, großen Taste für PLAY/PAUSE/CALL und ON/OFF gelöst. In meinen Augen eine ideale Lösung für die Bedienung. Will man einen Titel vorspringen oder lauter schalten, dann dreht man den Regler nach Vorne. Im anderen Fall zurück. Es gibt kein spezielles CALL-Handling außer das Annehmen und Auflagen von Gesprächen sowie das Ablehnen mit einem längeren Druck auf die CALL-Taste, wenn ein Gespräch rein kommt. Keine 2x / 3x / kurz/lang/kurz Kombinationen, wie bei manchen anderen Headsets.

Mitgeliefert wird neben dem Headset auch noch ein USB Ladekabel und eine chinesisch/englische Betriebsanleitung, die man bei diesem Headset aber nun wirklich nicht braucht.

+ sehr schön verarbeiteter Kopfhörer
+ sehr angenehme Passform. Drückt auch bei großen Ohren nicht an den Ohrmuscheln.
+ leicht und daher auch bei langem Tragen nicht störend
+ sehr gute Verbindungsqualität von über 15 Metern ohne Unterbrechungen auch durch dünne Wände (Trockenbau)
+ einfache Bedienung über Wippe und zentralem Knopf
+ sauberer, klarer Klang ohne Verzerrungen oder Nebengeräusche
+ angenehme und durchaus gute Tiefton-Leistung
+ fast zehn Stunden Akku-Laufzeit im Test bei etwa drei Stunden Ladezeit

Für mich eine perfekte Leistung, also auch volle fünf Sterne für dieses Produkt.

Tauren JY-022 Leichte Premium-Stereo Bluetooth HiFi-Kopfhörer.
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen