Donnerstag, 30. Juli 2015

EC Technology - Selfi Stick

Mittlerweile hatte ich bereits mit vielen Selfie Sticks das Vergnügen. Die meisten sind im Grunde genommen ziemlich ähnlich. Unterscheidungen sind hauptsächlich in der Steuerung (Bluetooth oder Kabel) zu finden.

Dieser Stick hebt sich nun von der Masse ab und das gleich aus mehreren Gründen. Mehr dazu etwas später.
Geliefert wird der Stick in einem ziemlich großen Karton mit einer ebenso großen Plastikschale darin. Auf das Plastik könnte der Hersteller verzichten.

Im Lieferumfang enthalten sind:

* der Selfie-Stick mit vier ausziehbaren Teleskopgliedern aus Aluminium
* eine Bluetooth-Fernbedienung zum Aufklippen auf den Stick
* eine Knopfzelle für die Fernbedienung
* eine Trageschlaufe für den Stick
* eine Klemmhalterung für das Handy
* eine aufschraubbare Halterung für die GoPro oder vergleichbare Action-Cams
* ein Transportbeutel
* eine englischsprachige Betriebsanleitung

Was ist nun aus meiner Sicht das Besondere an diesem Stick?

1. In dem Stick ist keinerlei Elektronik verbaut. Weder Bluetooth noch Taster für die Auslösung über das Audio-Kabel. Daher kann man den Stick auch unter Wasser für Aufnahmen mit der GoPro nützen.

2. Im Lieferumfang ist eine aufschraubbare Halterung für die GoPro enthalten. Das ist eine absolute Besonderheit, da ich diese Kombination (1 & 2) noch bei keinem Stick hatte.

3. Die Kamerhalterung ist auf einem Kugelgelenk gelagert und lässt sich entsprechend flexibel justieren. Dazu muss lediglich eine Feststellschraube 90° gedreht werden. So lässt sich der Winkel auch locker beim Schnorcheln verstellen.
Alle anderen Features sind erfahrenen Stick-Usern bekannt. So kann mit der mitgelieferten BT-Fernbedienung der Auslöser gesteuert werden. Diese ist allerdings abnehmbar und wird von einer Knopfzelle gespeist. So muss man kein Ladekabel dafür mitnehmen, sondern braucht lediglich eine Ersatzbatterie, wenn denn mal die Batterie leer wird. Wie lange die hält kann ich leider nicht sagen.

Der Stick lässt sich durch jeweils eine Vierteldrehung lösen und fixieren, besitzt vier ausziehbare Glieder mit jeweils etwa 18cm Länge und kann somit auf knapp 90cm Länge ausgezogen werden. Da am Fuß des Sticks kein Stativgewinde vorhanden ist, kann er nicht zur Verlängerung eines bestehenden Dreibeins eingesetzt werden.

+ Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut.
+ Der Lieferumfang ist ebenfalls sehr gut
+ Durch die abnehmbare Fernbedienung kann der Stick auch im Wasser eingesetzt werden.
+ Es sind sowohl eine Handyhalterung für große Smartphones als euch eine Halterung für die GoPro dabei.
+ Einfache Justierung des Kamerawinkels über ein Kugelgelenk.

Meiner Meinung nach einer der besten Selfie Sticks mit einem großen Anwendungsfeld von dem ich wirklich überzeugt bin.

EC Technology Selfie Stick.
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen