Dienstag, 7. Juli 2015

Daffodil Akku Schreibtischlampe mit USB

Die Idee eine LED Schreibtischlampe mit einem Akku auszustatten und sie über einen Micro USB Port aufladen zu können ist gleichermaßen simpel wie genial. Durch den eingebauten Akku kann man die Lampe Netzunabhängig für zumindest drei Stunden nutzen. Danach reduziert die Lampe die Helligkeit automatisch.

Im Lieferumfang enthalten sind:

* die Lampe mit integriertem Akku
* ein USB Ladekabel
* eine Betriebsanleitung

Die Lampe lässt sich über zwei Gelenke gut justieren und hat einen ON/OFF Knopf am Lampenfuß der auf Berührung reagiert. Wird der Knopf kurz berührt, so schaltet sich die Lampe ein oder aus. Drückt man lange und hält den Finger darauf, dann wird heller oder dunkler gedimmt, immer abwechselnd. So findet man für nahezu alle Anwendungszwecke die richte Lichtstärke.

+ Mit voll aufgeladenem Akku hat man in etwa drei Stunden lange perfektes, netzungebundenes Licht.
+ Die Lampe ist sehr leicht und lässt sich damit auch gut transportieren.
+ Das Licht der Lampe ist sehr gut und auch mal zum Lernen oder Lesen geeignet.
+ Innerhalb von einer knappen Stunde war der Akku dann wieder voll aufgeladen.
+ Lässt sich mit jedem herkömmlichen Handy-Ladegerät laden

Ich finde die Lampe sehr praktisch, vor allem, wenn ich in der Gartenhütte nach Kleinteilen suche oder später am Abend mal draußen im Garten an einem verstopften Bewässerungsteil herum basteln muss. Für diesen Preis ist es dann eine absolute Kaufempfehlung.

Daffodil LEC215 - LED Lampe mit verstellbarer Helligkeit und Akku.

5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen