Freitag, 31. Juli 2015

Bracoo - Ellenbogen-Bandage

Wie viele Männer über 40 verspürte auch ich den Drang plötzlich mehr für meinen Körper und dementsprechend auch mehr mit ihm zu tun. Das ist im Grunde genommen gesund und auch durchaus zu empfehlen. Allerdings muss man aufpassen, dass es durch die teilweise ungewohnten Belastungen und Bewegungen nicht zu Überbelastung der Gelenke kommt.

Abhängig von der Art der Bewegung können unterschiedliche Bandagen oder Druckbänder Erleichterung bringen. In diesem Fall handelt es sich um eine Ellbogen-Bandage. Diese Bandage ist aus Neopren gefertigt, was vor allem Allergiker bedenken sollten. Ich selbst bin Allergiker, reagiere aber glücklicher Weise nicht auf Kunststoffe. Da man diese Bandage vorwiegend beim Sport tragen wird und man dabei naturgemäß etwas mehr zum Schwitzen neigt, sollten keine Unverträglichkeiten auf dieses Material vorliegen. Das könnte dann schnell unangenehm werden.

Die Bandage wird gemeinsam mit einer englischsprachigen, bebilderten Kurzanleitung in einem Beutel eingeschweißt geliefert. Selbst ohne Anleitung wäre das Prinzip selbsterklärend. So muss man die Bandage nur zB. auf dem Tisch ausbreiten, seinen Arm darauf legen (vorzugsweise den Ellbogen) und die Verschlusslaschen schließen. Dabei handelt es sich um zwei Klettverschlüsse die flächig an der gesamten Außenseite der Bandage halten. Dadurch gibt es auch kein Problem mit der richtigen Anpassung an den Arm.

Es kommt bei der Wirksamkeit allerdings immer ein bisschen darauf an was man benötigt. Denn für das Hantel-Training ist diese Bandage meiner Ansicht nach nicht so gut geeignet wie fürs Tennisspielen. Sobald man diese Bandage ordentlich über dem Ellbogen fixiert hat, ist ein komplettes Abwinkeln des Armes nicht mehr möglich. Daher ist ein Training bei dem der Arm gebeugt werden muss nicht wirklich machbar. Im Gegensatz dazu ist die Bandage für jegliche Sportarten bei denen nur geringe Gelenkswinkel erreicht werden müssen perfekt geeignet.

Durch das verwendete Material ist der Tragekomfort hoch. Eine gelochte Innenseite erleichtert die Feuchtigkeitsabfuhr nach Außen.

+ sehr gut verarbeitete Bandage
+ leicht mit einer Hand anzulegen. Hilfe ist daher nicht unbedingt nötig
+ breite Klettlaschen bieten perfekten Halt
+ von Hand waschbar
+ angenehme, atmungsaktive Oberfläche
+ kann auf beiden Armen angewandt werden

+/- Die Bandage ist etwas zu steif für Bewegungen die unter einen Beuge-Winkel von 90° gehen
+/- Die beiliegende Erklärung ist nur in englischer Sprache verfügbar. Dafür ist die Beschreibung bebildert.

Bei der Bandage passt das Preis/Leistung-Verhältnis und sie ist für Hobbysportler durchaus eine Empfehlung.

Bracoo Breathable Neoprene Elbow Support, One Size, Black
5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen