Montag, 4. Mai 2015

Bosch KAD62V75 Side-by-Side Kühlschrank

Wir besitzen den KAD62V75 mittlerweile seit über zwei Jahren und sind mit dem Gerät sehr zufrieden.
Bei der Entscheidung waren damals folgende Punkte wichtig für uns:

* Side by Side Modell
* Platz genug für einen 4-Personen-Haushalt
* Frischwasser-Funktion
* Eiswürfel- und Crushed Ice Funktion
* große Gemüse-Laden
* viel Platz in der Türe
* geringer Stromverbrauch
* Edelstahl Front

Was wir nach zwei Jahren Benützung sagen können:

+ die Gemüse-Laden sind riesig und das Gemüse (meist Tomaten, Zwiebel, Kartoffel, Gurken und Karotten) hält sich eine gefühlte Ewigkeit lang frisch
+ im untersten Fach in der Türe lagern wir immer fünf 1-Liter Tetrapacks mit Milch
+ darüber gehen sich leider keine Liter-Packungen aus....hier sind fünf Halbliter-Boxen mit Fruchtmolke oder Kakao drin.
+ im großen Türfach findet sich alles Mögliche was in Flaschen gelagert wird sowie Milch und Säfte
für den täglichen Gebrauch.
+ es gibt ein 'Flaschenregal' für vier Flaschen.
+ Platz genug für vier Personen um die Einkäufe übersichtlich einzuordnen.
+ in der Türe des Tiefkühlers sind Fächer für Kräuter etc.
+ in den Laden des Tiefkühlers lässt sich Sackware (wie Pommes, Nuggets, etc.) gut unterbringen.
+ die Tiefkühlfächer darüber bieten ausreichend Platz für Pizzen, Baguettes aber auch unzähliger Tupper-Boxen
+ der Frischwasseranschluss ist einfach toll...die Durchflussmenge etwas gering aber dafür spritzt es nicht.
+ Eiswürfel sind keine Würfel sondern kleine 'Eisschiffchen' aber das macht eigentlich keinen Unterschied.
+ Crushed Ice funktioniert auch sehr gut.
+ Der Kühlschrank und der TK kühlen schnell herunter, wenn viele neue Einkäufe eingeräumt werden.
+ gute Beleuchtung
+ Türalarm wenn eine der Türen länger als 1 Minute geöffnet ist.

+/- nicht so angenehm ist, wenn der Türalarm beim Einräumen losgeht, wenn die Kids noch schlafen. Der Ton ist unangenehm und muss quittiert werden, was etwa zwei Sekunden braucht.

+/- der Kühlschrank ist meiner Meinung nach ziemlich laut, denn wenn Abends der Fernseher läuft, dann stört die Lüftung der Wärmepumpe schon ziemlich. Dazu muss man sagen, dass unser Kühlschrank in einer zum Wohnzimmer offenen Küche steht.

- werden über einen längeren Zeitraum keine Eiswürfel benötigt, so friert das Eis im Vorratsbehälter gerne zusammen und muss erst auseinander geklopft werden damit eine Entnahme funktioniert.
- es ist auch schon ein paar Mal vorgekommen, dass ein Eiswürfel im Schacht des Eiswürfelbereiters hängen geblieben ist, dann wird kein Eis mehr produziert. Das merkt man leider erst, wenn kein Eis mehr kommt und man den Behälter öffnet.
- die Edelstahl-Oberfläche ist extrem empfindlich gegenüber Kinderfingern. hier könnte man täglich wischen. Da hilft auch die Behandlung mit einem speziellen Edelstahl-Finish von Siemens nichts.

Alles in Allem kann ich nach zwei Jahren aber trotzdem eine klare Empfehlung aussprechen, da dieser Side by Side-Kühlschrank für uns absolut passend ist und wir noch immer so zufrieden sind wie am ersten Tag. Außerdem wird jetzt viel mehr Wasser bei uns getrunken, weil mit dem Fixwasseranschluss einfach toll ist gekühltes Wasser oder Einswürfel vom Kühlschrank zu holen.

PS: Bei der Lieferung sollte man das Gewicht von rund 160 kg inkl. Verpackung nicht unterschätzen, auch wenn der Kühlschrank hinten zwei Rollen hat, denn die lassen das Gerät nämlich nur vor und zurück gleiten....seitlich muss gehoben werden :-)

5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen